News

 Ulrich Tukur // 11. April 2014

Ulrich Tukur als Grzimek

Am 1. April starteten unter dem Arbeitstitel „Grzimek“ in Deutschland und Südafrika die Dreharbeiten für ein zweiteiliges Biopic. Erzählt wird das Leben des deutschen Tierfilmers undVerhaltensforschers Bernhard Grzimek in den Jahren 1945 bis zu seinemTod 1987. Grzimek, der 32 Jahre Direktor des Frankfurter Zoos war, wurde zum Wegbereiter der Ökobewegung und zum Vorreiter für Arten- undNaturschutz. Privat musste Grzimek mit schweren Schicksalsschlägen kämpfen.

Unter der Regie von Roland Suso Richter spielen neben Ulrich Tukur, der die Rolle des Bernhard Grzimek verkörpert, unter anderem Barbara Auer, Katharina Schüttler und Christian Redl. DasDrehbuch stammt von Marco Rossi, die Kamera führt Stefan Unterberger.

Grzimek


 Bela B // 11. März 2014

Bela B Video “Abserviert”

Das Video zur ersten Single “Abserviert” aus dem am 4.4. erscheinenden Album “Bye Now” von Bela B & Smokestack Lightnin` feat Peta Devlin ist nun online, und die weibliche Hauptdarstellerin stiehlt Bela ganz eindeutig die Show!

 


 Bela B // 14. Februar 2014

Die ersten Konzerte sind bereits ausverkauft!

 

bela-b-tour


 Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys // 7. Februar 2014

Kartenvorverkauf für “LET’S MISBEHAVE” startet

RBs_Misbehave

Ein Abend bricht alle Tabus. Ulrich Tukur und die Rhythmus Boys räumen auf. Die Geschichte der populären Musik wird neu geschrieben. Die ersten Tourtermine für das neue Programm sind ab jetzt im Vorverkauf.


 // 4. Februar 2014

Homepage jetzt wieder online

nils koppruch
Soeben ist die neue Internetseite des im Oktober 2012 plötzlich verstorbenen Musikers
und Malers Nils Koppruch online gegangen: www.nilskoppruch.de


 Olli Schulz // 27. Januar 2014

Olli Schulz auf Tour

Olli Schulz Tour 2014
Im Frühjahr geht Olli Schulz mit Band auf Tournee, und spielt viele alte und auch schon neue Songs von seinem kommenden
Album. Der Fokus liegt bei diesen Konzerten auf Olli´s Musik, aber im Radio und TV quatscht er natürlich weiterhin, die neue “Schulz in the Box”-Staffel auf PRO 7 startet am 3. Februar. Im Winter 2014 wird die Konzerttournee dann ausgiebig fortgesetzt, und bis dahin sollte das neue Studioalbum dann auch schon längst im Kasten und veröffentlicht sein.


 Karl Bartos // 17. Januar 2014

Glückwunsch, Kraftwerk!

grammy-awards
Am 25. Januar 2014 erhält Kraftwerk als erste deutsche Popgruppe überhaupt den Grammy Award für ihr Lebenswerk. Karl Bartos, langjähriges Mitglied des klassischen Line-up und Co-Autor vieler bekannter Elektro-Hits der Düsseldorfer, startet an diesem Abend in Köln seine erste Deutschlandtour seit acht Jahren.

“Ich freue mich riesig mit meiner ehemaligen Band. Es ist eine große Ehre, neben den Beatles oder den Isley Brothers für das Lebenswerk ausgezeichnet zu werden”, so Karl Bartos, der von 1975 bis 1990 Mitglied der Elektro-Pioniere war und als Co-Autor von „Die Roboter“, „Das Modell“, „Neonlicht“ , „Computer Liebe“, „Der Telefon Anruf“, „Tour de France“ Musikgeschichte schrieb. “Natürlich denke ich hier aber auch gerne an die anderen früheren Bandmitglieder Florian Schneider-Esleben und Wolfgang Flür, die ja ebenso maßgeblich am Erfolg der Gruppe beteiligt waren.”

Im März 2013 erschien Bartos’ aktuelles Soloalbum “Off the Record”, von deutschen und internationalen Medien mit Euphorie gefeiert.

Kickstart für seine erste Deutschland-Tour seit acht Jahren ist der Abend der Verleihung des Grammy Lifetime Achievement Award. Bartos: “Das ist ein ganz toller Zufall – für mich wird das ein ganz besonderes Konzert. Und ich bin glücklich, ihn in der Live Music Hall in Köln mit Freunden und Fans feiern zu können.”

Trailer: Karl Bartos Live Shows 2014


 Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys // 17. Januar 2014

“LET’S MISBEHAVE”, das neue Bühnen-Programm!

Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys
Ein Abend bricht alle Tabus. Wer wollte das nicht schon immer? Sich heillos daneben benehmen, grellbunte Krawatten tragen, öffentlich in der Nase bohren und wahllos Fensterscheiben einwerfen. Ulrich Tukur und die Rhythmus Boys räumen auf. Die Geschichte der populären Musik wird neu geschrieben. Alles ist erlaubt. Sogar das Rauchen auf der Bühne, oder wie klingt „Tea for two“ nach einer Flasche Schnaps? Unsterbliche Melodien werden Sie ganz anders hören oder gar nicht erst wiedererkennen. Jazz und Swing werden in verblüffenden Arrangements neu interpretiert und lassen ahnen, dass die Geschichte der Musik einen ganz anderen Verlauf genommen hätte, wäre diese famose Formation nur etwas früher auf den Plan getreten. “Happy feet”, „I’m feeling like a millon“, „Opus One“, „Let’s fall in love”, “Footlose and fancy free” sind nur einige der Klassiker im neuen Programm, mit dem Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys in den Kampf gegen das gute Benehmen ziehen.

Termine:
28.9. Elmshorn, Stadttheater (Voraufführung)
29.9. Bucholz, Empore (Voraufführung)
1.10. Hamburg, St. Pauli Theater (Premiere)
2.10. Hamburg, St. Pauli Theater
3.10. Hamburg, St. Pauli Theater
4.10. Hamburg, St. Pauli Theater
5.10. Hamburg, St. Pauli Theater
(wird fortgesetzt bis 2.11.)

Foto: © Katharina John


 Ulrich Tukur // 10. Dezember 2013

TATORT “Schwindelfrei” vom 9.12.

Tatort_TukurWie schon bei den beiden ersten TATORT-Krimis “Wie einst Lilli” und “Das Dorf” mit Ulrich Tukur als LKA-Ermittler Felix Murot wurde auch der aktuelle Abend-Spielfilm viel diskutiert und kritisiert. SPIEGEL ONLINE zum Beispiel schrieb: “Zirkus Ballaballa – der neue TATORT aus Hessen ist Gauklertum der grausamsten Art (…) fahler, fauler Zirkuszauber (…) erinnert die kriminalistische Nummernrevue an die Butterstullen-Gaukelein im Hamburger Hansa Theater (…) mit dem Tumor ist auch der Humor verschwunden.”

Foto: Promotion / hr


 Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys // 3. Dezember 2013

Jazz-Award und Zusatzkonzerte in Hannover und Hamburg!

RBs_Jazz_Award_MG_9018Für das Album “Musik für schwache Stunden” bekam die Tanzkapelle kürzlich einen Jazz-Award in Hamburg in der Laeiszhalle verliehen.
Aufgrund der großen Nachfrage zum gleichnamigen aktuellen Bühnenprogramm spielen Ulrich Tukur, Günter Märtens, Kalle Mews und Ulrich Mayer Zusatzkonzerte am 28.12. in Hannover im NDR Sendesaal sowie am 4.1. in der Laeiszhalle Hamburg.

Foto: Merten Kaatz

Termine
 Kid Kopphausen

Gisbert zu Knyphausen & Kid Kopphausen Band

27.7. Heimspiel Knyphausen, Eltville-Erbach

 206

Timm Völker solo

23.4. Hamburg – Pudel Club
17.5. Leipzig – Cammerspiele
30.5. Lüneburg – Salon Hansen
11.10. Prag - malostranská beseda
(Booking: carsten@tapeterecords.de)

 Gustav Peter Wöhler Band

Konzert

9.5. Bremen, Schlachthof
13.5. Stade, Stadeum
15.5. Celle, Congress Union
16.5. Lüneburg, Vamos
17.5. Quedlinburg, Blasiikirche
21.5. Bonn, Pantheon
22.5. Düsseldorf, Savoy
24.5. Köln, Gloria
25.5. Oberhausen, Ebertbad
27.5. Karlsruhe, Tollhaus
28.5. Mannheim, Capitol
21.6. Kiel, Krusenkoppel
22.6. Frankfurt, Schloss Höchst
28.8. Braunschweig, Kulturzelt
29.8. Sylt, Meerkabarett
31.8. Senftenberg, Amphitheater
1.9. Berlin, Tipi am Kanzleramt
(Booking: cd@christophdrescher.de)

 Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys

Konzert

28.9.   Elmshorn, Stadttheater
29.9.   Buchholz, Empore
1.10.   Hamburg, St. Pauli Theater (Premiere)
2.10.   Hamburg, St. Pauli Theater
3.10.   Hamburg, St. Pauli Theater
4.10.   Hamburg, St. Pauli Theater
5.10.   Hamburg, St. Pauli Theater
8.10. Wilhelmshaven, Stadttheater
9.10.   Neuenhaus, Aula
11.10. Detmold, Landestheater
12.10. Wolfsburg, Theater
14.10. Köln, Gloria
15.10. Köln, Gloria
17.10. Bensheim, Parktheater
18.10. Rüsselsheim, Stadttheater
19.10. Mannheim, Capitol
20.10. Oberhausen, Ebertbad
21.10. Oberhausen, Ebertbad
23.10. Kassel, Staatstheater
24.10. Reutlingen, Stadthalle
25.10. Erlangen, Theater
27.10. Würzburg, Mainfrankentheater
29.10. Düsseldorf, Savoy
31.10. Erfurt, Alte Oper
1.11.    Berlin, Theater am Kurfürstendamm
2.11.   Berlin, Theater am Kurfürstendamm
(Booking-Kontakt: ladwig@trocadero-home.com)

 Bela B

bye now – Tour

Bela B & Smokestack Lightnin` feat. Peta Devlin
5.5. Bielefeld, Ringlokschuppen
6.5. Magdeburg, Altes Theater
7.5. Rostock, Moya
9.5. Berlin, Heimathafen
10.5. Berlin, Heimathafen
11.5. Leipzig, Haus Auensee
12.5. Dresden, Schlachthof
14.5. Erlangen, E-Werk
15.5. München, Freiheiz
16.5. A-Linz, Posthof
18.5. A-Wien, Arena
20.5. Stuttgart, LKA Longhorn
21.5. Karlsruhe, Substage
22.5. Hannover, Capitol
23.5. Hamburg, St. Pauli Theater
25.5. Hamburg, Fabrik
26.5. Offenbach, Capitol
27.5. Oberhausen, Ebertbad
28.5. Oberhausen, Ebertbad
30.5. Köln, Gloria
31.5. Köln, Gloria

(Booking-Kontakt: ladwig@trocadero-home.com)

 Olli Schulz

konzert

Olli Schulz & Band
22.3. Meppen, Rüt’n'Rock Indoor
26.3. Potsdam, Lindenpark
27.3.  Gütersloh, Weberei
28.3. Rostock, Zwischenbau
29.3. Bremen, Nordlicht-Festival
30.3. Dresden, Beatpol
31.3. Darmstadt, Centralstation
2.4.   Würzburg, Posthalle
3.4.   Augsburg, Musikkantine
4.4.   Kaiserslautern, Kammgarn
5.4.   CH-Schaffhausen, Kammgarn
6.4.   Düsseldorf, Zakk
26.7. Heimspiel Knyphausen, Eltville-Erbach

(Booking-Kontakt: philipp@fourartists.com)

 Etta Scollo

konzert

13.2. Altenkirchen, Stadthalle (mit Joachim Król)
14.2. Sindelfingen, Schauwerk (mit Joachim Król)
18.5. Dresden, Dreikönigskirche
27.8. Schleswig Holstein-Musikfestival (mit Christian Redl)
28.8. Schleswig Holstein-Musikfestival (mit Christian Redl)
29.8. Potsdam, Nikolaisaal (mit Joachim Krol)
13.9. Brüggen, Niedersächsische Musiktage
14.9. Stadthagen, Niedersächsische Musiktage
9.10. Ingolstadt, Neue Welt
28.10. Hamburg, Bucerius Kunst Forum (mit Peter Lohmeyer)
2.11. Bonn, Haus der Springmaus
(Booking-Kontakt: nr@maganda.de)

 Judith Rosmair

Theater

“Waisen”
25.2. – 16.3. Hamburg, St. Pauli Theater
 “Hamlet”
19.3. Berlin, Schaubühne
20.3. Berlin, Schaubühne
 Esther Ofarim

Konzert

I´ll See You In My Dreams
31.1. Hamburg, St. Pauli Theater

(Booking-Kontakt: ladwig@trocadero-home.com)

 Karl Bartos

Konzert

Off The Record – Liveshows 2014
25.1. Köln, Live Music Hall
26.1. Stuttgart, Wagenhallen
27.1. Frankfurt, Mousonturm
28.1. Halle/Saale, Steintorvariete
29.1. Nürnberg, Festsaal K4
30.1. Berlin, Postbahnhof
31.1. Hamburg, Gruenspan
1.2. DK-Kopenhagen – Amager Bio
(Booking-Kontakt: ladwig@trocadero-home.com)