• Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys: Album „Es leuchten die Sterne“ erscheint am 1. März!

  • Karl Bartos: Soundtrack „Das Cabinet des Dr. Caligari“ soeben erschienen!

  • Messer: Neues Album und Tourtermine ab März!

  • Götz Otto, Katrin Avison, Tizian Jost: Neu bei Trocadero im Booking!

  • Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys:  Die Tournee geht weiter ab 14. März!

  • Charly Hübner & Caren Miosga: Nächste „Jahrestage“-Aufführungen ab 1. Juli!

  • Olli Schulz: Albumtournee ab Februar 24

Hendrik Otremba // 8. Februar 2023

Erste Single zum Album “Riskantes Manöver”

Am 17.2. erscheint mit „Opening Night (Intro)” und „Im Pelzmantel, Cretin“ die erste Digital-Single samt Video aus dem Solo-Debüt. Der Song zeigt mit einem zwingenden Spannungsbogen Otrembas eigenständige Qualitäten als Texter und Songwriter und schraubt sich zu einem gewaltigen, orchestralen Finale. Unterstützt wird er in dem Song von Christoph ‘Tiger‘ Bartelt (Kadavar) und Alan Kassab, mit denen Otremba das Album auch produziert hat. 

Das Album kann hier vorbestellt werden: Trocadero Shop

Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys // 8. Februar 2023

„Es leuchten die Sterne“

Foto: ©Elena Zaucke

Das neue Programm ist gerade noch in der Entstehung, aber soeben sind bereits die allerersten Konzerte bestätigt und im Vorverkauf.Die Premiere findet Anfang September in Berlin statt, die genauen Termine sowie eine Reihe weiterer Konzerte in Deutschland und Österreich werden in kürze bekanntgegeben.

Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys // 12. Januar 2023

Die nächsten Konzerte mit “Rhythmus in Dosen”:

13.1.23 Dortmund, Konzerthaus 
15.1.23 Kassel, Opernhaus 
16.1.23 Bonn, Oper 
(verlegt vom 8.1.2022 – Karten behalten ihre Gültigkeit)
19.1.23 Düsseldorf, Tonhalle
20.1.23 München, Prinzregententheater
(verlegt vom 20.12.22 – Karten behalten ihre Gültigkeit)
21.1.23 Schwedt/Oder, Theater 
22.1.23 Lübeck, MuK 

Ulrich Tukur // 21. Dezember 2022

Ulrich Tukur &
HR Sinfonieorchester

Kiezpalast – Die Alte Oper taucht ab: Untergrund

2.2.2023 Frankfurt, Alte Oper 

Von Gluck bis Strawinsky, von Heiner Goebbels bis Hildegard Knef, von Tango bis Filmmusik.Ein Orchesterkonzert mit Songs und Szenen, Tönen und Texten!
Es geht nach unten, wenn sich die Alte Oper im Februar zum ersten Mal in einen KiezPalast verwandelt: Ulrich Tukur und das hr-Sinfonieorchester begeben sich in Katakomben und (Laster)höhlen, erforschen Abgründe der Seele und geben sich dem Reiz der Parallelwelten hin. Sie begleiten etwa Orpheus in die Unterwelt, sie statten Edvard Griegs Bergkönig einen Besuch ab, und auch bei ihren Streifzügen durch Tango, Film, Jazz, Pop und Chanson steht das U in U-­Musik für Untergrund. Dabei stellt Ulrich Tukur nicht nur sein musikalisches Talent unter Beweis, sondern schlüpft auch in unterschiedliche Rollen und pflegt in verschiedenen Spielszenen und rezitierten Texten auf launige Weise den „Untergang“. Ein neues Orchesterformat der Alten Oper feiert Premiere: Herzlich willkommen im KiezPalast, Fortführung garantiert!

Hendrik Otremba // 6. Dezember 2022

Riskantes Manöver

Foto: ©Joe Dilworth 2022

Hendrik Otremba veröffentlicht am 31. März 2023 unter dem Titel »Riskantes Manöver« sein erstes Solo-Album auf Trocadero!Die gute und langjährige Zusammenarbeit von Hendriks Band Messer und Trocadero setzt sich somit nahtlos fort. Wir freuen uns! Die Testpressung der Doppel-10“ (im Klappcover) ist bereits da und klingt sehr sehr sehr sehr gut.Was gibt es zu diesem frühen Moment sonst noch zu berichten? Produziert hat Hendrik Otremba das Album zusammen mit Christoph Bartelt (Kadavar) und Alan Kassab, mit denen er auch die Musik eingespielt hat. Darüber hinaus gibt es einige wunderbare Gäste, u.a. Alex Zhang Hungtai (Saxophon), Gregor Schwellenbach (Klavier) und Stella Sommer in einem Duett.

Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys // 28. November 2022

Hinz&Kunzt und HilfMahl!

Foto: ©Elena Zaucke

Seit vielen Jahren sind Ulrich Tukur, seine Band und Trocadero aktive Unterstützer, Botschafter und Spendensammler für das Hamburger Obdachlosenmagazin Hinz&Kunzt und für die Winter-Nothilfeinitiative HilfMahl!  In Zeiten von einerseits heftig sinkenden Auflagenzahlen und schrumpfenden Spenden bei gleichzeitig stark anwachsenden Zahlen Hilfebedürftiger auf den Straßen, in den Winterunterkünften und auch bei den Lebensmittel-Ausgaben der Tafeln möchten wir hiermit einmal mehr auf diese unterstützenswerten und ehrenamtlichen Initiativen für den beginnenden Winter hinweisen. Kontakte und weitere Informationen: www.hinzundkunzt.de und www.hilfmahl.de

Hendrik Otremba // 17. November 2022

Lesung am Montag den 21.11.

Am Montag den 21.11. liest Hendrik Otremba aus seinem neuen Roman „Benito“ im Ballsaal des Übel & Gefährlich. Unterstützt wird er dabei von seinem Verleger Richard Stoiber vom März Verlag und Fynn Steiner, der den Abend moderieren wird.
Präsentiert wird der Abend von der Buchhandlung Cohen + Dobernigg.
Tickets gibt es bei Cohen + Dobernigg im Laden, oder hier: https://bit.ly/3hPYoKU

Karl Bartos // 1. November 2022

The Sound Of The Machine – My Life In Kraftwerk And Beyond

Diesen Monat ist Karl Bartos auf Einladung zu zwei weiteren Q&A-Veranstaltungen in England.Am 12.11. in Manchester beim Louder Than Words Festival und am 14.11. in Liverpool bei Waterstones@Leaf.Darüber hinaus findet am 13.11. eine Autogrammstunde bei Crash Records in Leeds statt.
Tickets: https://t.co/KTEGnHf6xu

Nils Koppruch & Fink // 5. Oktober 2022

Fink Boxset & Einzelvinyle

Die ersten Pressezitate sind da: 

Am 10. Oktober 2012 starb Nils Koppruch mit 46 Jahren an Herzstillstand infolge einer Herzmuskelentzündung. “Hamburg trauert um einen seiner besten Songwriter”, hieß es damals imSpiegel. Zehn Jahre später und 25 Jahre nachdem Koppruchs Band Fink mit der CD “Vogelbeobachtung im Winter” debütierte, gibt es diese nun erstmalig als Vinyl-Schallplatte. Sie und die anderen fünf Fink-Alben erscheinen bei Trocadero auf farbigem Vinyl in einer limitierten Vinyl-Box mit Booklet im LP-Format. Zudem gibt es die extra für die Vinyl-Pressungen von Chris von Rautenkranz (Soundgarden) neu remasterten Fink-Alben aus den Jahren 1997 bis 2005 als einzelne LPs. Mit solch liebevoller Edition gedenkt der Labelbetreiber Rüdiger Ladwig eines Künstlers, der selbst über sich sang: “Der Zufall hat mich hergebracht und die Gelegenheit“. 
Süddeutsche Zeitung (Dirk Wagner) 

Warum die Band immer ein wenig außen vor blieb, ist nicht leicht zu klären. Fink hatten nie etwas Artifizielles an sich, obwohl ihre Musik schlangengleich durch Genres glitt. Eine Art deutscher Alternative Country, spröde gedacht, elegant interpretiert. Die Sehnsucht ist spürbar, die Romantik aber kohlrabenschwarz. 
Rolling Stone 11/2022 (Marc Vetter)

Der raue alternative Country und die poetischen Texte Koppruchs verdienen die Wiederveröffentlichung und sind nicht nur für hartgesottene Fans eine klare Empfehlung. 
Neolyd (Sönke Holsten)

Box:
https://bit.ly/3wnROj3
Vogelbeobachtung im Winter:
https://bit.ly/3T5mXl7
Loch in der Welt:
https://bit.ly/3CidJfs
Mondscheiner:
https://bit.ly/3dKsQE7
Fink:
https://bit.ly/3pCSwFy
Haiku Ambulanz:
https://bit.ly/3wnuMZA
Bam Bam Bam:
https://bit.ly/3dOUujp

Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys // 4. Oktober 2022

„Rhythmus in Dosen”

Foto: ©Elena Zaucke

Mit drei Auftritten im Dezember in Bad Elster, München und Stuttgart läutet die Band in kürze die Schlussrunde des Programms „Rhythmus in Dosen“ ein. Im Januar 2023 findet dann abschließend eine letzte kleine Tournee mit Konzerten in Hannover, Bielefeld, Bremen, Essen, Minden, Dortmund, Kassel, Bonn, Düsseldorf, Schwedt/Oder und Lübeck statt. Aktuell bereitet das Quartett ein neues Bühnen-Programm vor. Es wird den Titel „Es leuchten die Sterne“ bekommen und ab dem Sommer 2023 live gespielt.

Termine
Karl Bartos

Konzert & Film:

Das Cabinet des Dr. Caligari

10.2.24 Alsdorf, Energeticon (Voraufführung) 
(ausverkauft) 
17.2.24 Frankfurt, Alte Oper (Uraufführung)
(ausverkauft)
24.4.24 Berlin, Babylon Kino
25.4.24 Berlin, Babylon Kino
26.4.24 Dresden, Rundkino
5.6.24 Hamburg, Laeiszhalle (SHMF)
6.6.24 Hamburg, Laeiszhalle (SHMF)
2.11.24 München, Prinzregententheater 

(Booking: Rüdiger Ladwig
Mail: ladwig@trocadero-home.com)

Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys

Konzerte

„Es leuchten die Sterne“

Do. 14.3.24 Elmshorn, Stadttheater 
Sa. 16.3.24 Einbeck, PS Speicher (Kulturkrafttage)
So. 17.3.24 Gersthofen / Augsburg, Stadthalle
Di. 19.3.24 A-Graz, Komödie 
Mi. 20.3.24 A-Graz, Komödie 
Do. 21.3.24 A-Graz, Komödie 
Fr. 22.3.24 A-Wien, Theater Akzent 
Sa. 23.3.24 A-Wien, Theater Akzent 
Di. 26.3.24 Ulm, Theater
Mi. 27.3.24 Monheim am Rhein,
Aula am Berliner Ring
Do. 16.5.24 Germering, Stadthalle 
Fr. 17.5.24 A-Klagenfurt, Konzerthaus 
So. 19.5.24 Kempten, Theater 
Mo. 20.5.24 Bayreuth, Kulturbühne Reichshof
Mi. 26.6.24 Wetzlar, Festspiele
Do. 27.6.24 Mannheim, Capitol
Fr. 28.6.24 Altenkirchen, KulturSalon Glockenspitze
Sa. 29.6.24 Alsdorf/Aachen, Stadthalle
So. 30.6.24 Bonn, Oper
Mo. 1.7.24 Bochum, Schauspielhaus
Sa. 6.7.24 Wiesbaden, Kurhaus
(Rheingau Musik Festival)

So. 7.7.24 Gedern, Schloß Open Air 
(VVK ab sofort unter: Fritz.Fratz@gmx.net)
Mo. 8.7.24 Schleswig Holstein Musik Festival
Di. 9.7.24 Schleswig Holstein Musik Festival
Mi. 10.7.24 Schleswig Holstein Musik Festival
Fr. 29.11.24 Dortmund, Konzerthaus
Sa. 30.11.24 Düsseldorf, Tonhalle
Di. 3.12.24 München, Isarphilharmonie
Sa. 7.12.24 Berlin, Theater am Potsdamer Platz 
Mi. 11.12.24 Neunkirchen,Neue Gebläsehalle
Mi. 18.12.24 Lübeck, Kolosseum
Do. 19.12.24 Hamburg, St. Pauli Theater
Fr. 20.12.24 Hamburg, St. Pauli Theater
Sa. 21.12.24 Hamburg, St. Pauli Theater

(Booking: Rüdiger Ladwig
Mail: ladwig@trocadero-home.com)

Messer

Konzerte

„Kratermusik” live:

Sa. 9.3.24
Münster, Gleis 22
(Release-Show) & Station 17
Fr. 15.3.24 Bielefeld, Movie*
Sa. 16.3.24 Recklinghausen, AKZ*
So. 17.3.24 Hamburg, Hafenklang*
Mo. 18.3.24 Köln, Subway*
Di. 19.3.24 München, Milla*
Mi. 20.3.24 Augsburg, Soho Stage*
Do. 21.3.24 Karlsruhe, Kohi*
Fr. 22.3.24 Stuttgart, Merlin*
Sa. 23.3.24 Saarbrücken, Sparte4*
Fr. 17.5.24 Wuppertal, Die Börse°
Sa. 18.5.24 Essen, Hotel Shanghai°
So. 19.5.24 Aachen, AZ°
Mo. 20.5.24 Bremen, MS Loretta°
Di. 21.5.24 Dresden, Ostpol°
Mi. 22.5.24 Berlin, Frannz Club°
Do. 23.5.24 Leipzig, Conne Island°
Fr. 24.5.24 Halle, Hühnermanhatten°
Sa. 25.5.24 Darmstadt, Oetinger Villa°

* & Dews
° & Performance

Weitere Dates TBA

(Booking: Dirq Niemann,
Mail: dirq.niemann@dq-agency.com)

Ulrich Tukur

Literarisch – musikalische Lesung

„Eine Nacht in Venedig“

Do. 11.7.24 Lübeck, Kulturwerft Gollan
(Schleswig Holstein Musik Festival)
Fr. 12.7.24 Kiel, Metro-Kino im Schlosshof
(Schleswig Holstein Musik Festival)
Di. 1.10.24 Hamburg, St. Pauli Theater
Mi. 2.10.24 Hamburg, St. Pauli Theater 

(Booking: Rüdiger Ladwig
Mail: ladwig@trocadero-home.com)

Götz Otto, Katrin Avison, Tizian Jost

Songs & Texte

Wohin Du auch gehst

Fr. 18.10.24 Puchheim, PUC

(Booking: Rüdiger Ladwig
Mail: ladwig@trocadero-home.com)

Timm Völker

Konzert / Lesung

Die Schwerkraft provozieren

18.1.24 Hamburg, Hanseplatte
+ Konzert mit Tobias Levin
19.1.24 Halle/S, Pierre Grasse
+ Talk mit Amber Hummel
24.1.24 Berlin, Tennis
+ Talk mit Hendrik Otremba
25.1.24 Dresden, Hole Of Fame

(Booking: Rüdiger Ladwig 
Mail: ladwig@trocadero-home.com)

Charly Hübner, Caren Miosga

Szenische Lesung

mit Ninon Gloger (Klavier)
Jahrestage – aus dem Leben von Gesine Cresspahl (Uwe Johnson)
Eine Vorführung, Regie & Textmontage: Wolfgang Stockmann

18.12.23 Rostock, Theater (ausverkauft)
19.12.23 Neustrelitz, Theater (ausverkauft)

Weitere Termine zum Uwe-Johnson-Jubiläum im Juli:
1.7.24 Hamburg, St. Pauli Theater
3.7.24 Lübeck, Kolosseum 
5.7.24 Bochum, Schauspielhaus
7.7.24 Neuhardenberg, Schloss
(Der Karten-VVK startet ab Anfang März)

(Booking: Rüdiger Ladwig
Mail: ladwig@trocadero-home.com)

Ulrich Tukur

Mit dem hr-Sinfonieorchester

Kiezpalast – Die Alte Oper beschleunigt:
Tempo, Tempo! 
3.5.24 Frankfurt, Alte Oper 
4.5.24 Frankfurt, Alte Oper 

(Booking: Rüdiger Ladwig
Mail: ladwig@trocadero-home.com)

Die Ärzte

Konzerte

omg die ärzte lol (mit hunden & pferden)

23.8.24 Berlin, Flughafen Tempelhof
24.8.24 Berlin, Flughafen Tempelhof

(Booking: KKT, Mail: portokasse@kkt.berlin)

Olli Schulz

Konzerte

Tour 2024

9.2.24 Bielefeld, Lokschuppen
10.2.24 Oberhausen, Turbinenhalle
11.2.24 Stuttgart, Wagenhallen
13.2.24 Ulm, ROXY
14.2.24 Leipzig, Haus Auensee
15.2.24 Nürnberg, Löwensaal
16.2.24 München, TonHalle
18.2.24 Berlin, Tempodrom
27.2.24 Köln, E-Werk
28.2.24 Wiesbaden, Schlachthof
1.3.24 Bremen, Pier 2
2.3.24 Hannover, Capitol
4.3.24 Hamburg, Große Freiheit 36
5.3.24 Hamburg, Große Freiheit 36

(Booking: Philip Styra,
Mail: philipp.styra@allartists.agency)